Frohes neues Jahr 2018

Frohes neues Jahr 201801.01.2018 Die Feuerwehr Castrop-Rauxel wünscht Ihnen und Ihren Familien ein frohes, gesundes und glückliches neues Jahr 2018!

Der Jahreswechsel 2017/2018 verlief aus Sicht der Feuerwehr Castrop-Rauxel verhältnismäßig ruhig. Zwischen dem 31.12.2017 um 7:30 Uhr und dem 01.01.2018 um 7:30 Uhr musste der Löschzug der Hauptwache acht Mal ausrücken.

Die Feuerwehr wurde ab 13:30 Uhr zu drei Sturmeinsätzen gerufen. Bäume und ein Zaun wurden Opfer des starken Windes und mussten beseitigt bzw. gesichert werden. Gegen 16:00 Uhr unterstützte der Löschzug den Rettungsdienst bei einem medizinischen Notfall. Am Markt in der Innenstadt brannte gegen 19:50 Uhr Mobiliar auf einem Balkon. Der Brand breitete sich schnell aus, konnte jedoch zügig über die Drehleiter gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Der Löschzug 1 Castrop der Freiwilligen Feuerwehr unterstützte in diesem Einsatz die Einsatzkräfte der Hauptwache.
Nach dem Jahreswechsel sollte gegen 1:30 Uhr eine Böschung brennen. Hier brannte jedoch lediglich die Verpackung einer Feuerwerk-Batterie. Bei einem weiteren Brandeinsatz um 1:35 Uhr handelte es sich um eine brennende Mülltonne, die durch den Löschzug 3 Habinghorst gelöscht wurde. Zum Abschluss unterstützte der Löschzug den Rettungsdienst noch einmal bei einem medizinischen Notfall.

Der Rettungsdienst war 45-mal im Einsatz. Neben vier Krankentransporten und 41 Notfalleinsätzen kam bei neun Einsätzen ein Notarzt zur Behandlung der Patienten hinzu.

Insgesamt waren rund 40 hauptamtliche und ehrenamtliche Einsatzkräfte in der Silvesternacht im Einsatz.