Leistungsnachweis 2019 in Haltern erfolgreich absolviert

22.09.2019 Am gestrigen Samstag fand bei sonnigem Herbstwetter der alljährliche Leistungsnachweis der Feuerwehren im Kreis Recklinghausen statt. An der Veranstaltung auf dem Sportgelände "Am Lippspieker" in Haltern am See nahmen rund 70 Gruppen von Feuerwehren aus dem gesamten Kreisgebiet teil. Aus Castrop-Rauxel waren aus den freiwilligen Löschzügen Castrop, Henrichenburg und Merklinde insgesamt vier Gruppen erfolgreich beim Leistungsnachweis vertreten.
Von den Teilnehmern war im feuerwehrtechnischen Teil eine Löschangriffsübung mit einem Schaumrohr und zwei C-Strahlrohren zu absolvieren. Ferner waren verschiedene Knoten und Stiche anzulegen. Im theoretischen Teil hatten die Feuerwehrleute verschiedene Fachfragen zu beantworten. Ferner war ein Staffellauf zu absolvieren.
Für ihre erfolgreiche Teilnahme am Leistungsnachweis 2019 in Haltern erhielten einige Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Castrop-Rauxel Leistungsabzeichen verschiedener Stufen,

das Leistungsabzeichen in Bronze für die erstmalige erfolgreiche Teilnahme:
Sabrina Deutschendorf, Lars Lagner

das Leistungsabzeichen in Silber für dreimalige erfolgreiche Teilnahme:
Berhard Glittenberg, Linda Mader, David Resnik

das Leistungsabzeichen in Gold für fünfmalige erfolgreiche Teilnahme:
Angelo Drath

das Leistungsabzeichen in Gold auf blauem Grund für zehnmalige erfolgreiche Teilnahme:
Sebastian Gemander, Philipp Mondrik

das Leistungsabzeichen in Gold auf grünem Grund für zwanzigmalige erfolgreiche Teilnahme:
Christian Schön

das Leistungsabzeichen der Sonderstufe in Gold für dreißigmalige erfolgreiche Teilnahme:
Markus Franke

das Leistungsabzeichen der Sonderstufe in Gold für fünfunddreißigmalige erfolgreiche Teilnahme:
Volker Jordan

 

  • 2019_09_22_Leistungsnachweis_Haltern_1
  • 2019_09_22_Leistungsnachweis_Haltern_2