Aktuelles

Früherer Wehrführer der Feuerwehr Castrop-Rauxel Hermann Sellinghoff verstorben

27.12.2016 Am vergangenen Bild vom Kameraden Sellinghoff Mittwoch verstarb der frühere Wehrführer der Feuerwehr Castrop-Rauxel, Hermann Sellinghoff, im Alter von 74 Jahren.
Hermann Sellinghoff trat im April 1966 seinen Dienst bei der Hauptamtlichen Wache der Feuerwehr Castrop-Rauxel als Feuerwehrmannanwärter an. Nach seiner Grundausbildung folgte im Jahr 1973 der erfolgreiche Abschluss des Gruppenführerlehrgangs an der damaligen Landesfeuerwehrschule in Münster. Er arbeitete dann als Wachabteilungsleiter innerhalb der hauptamtlich besetzten Wache.
Später folgte nach Absolvierung des entsprechenden Ausbildungslehrgangs an der Landesfeuerwehrschule im Jahre 1989 sein Aufstieg in den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst. Hermann Sellinghoff übernahm dann bis zu seiner Pensionierung im Jahre 1999 die Aufgaben eines Beamten im Einsatzführungsdienst an der Hauptamtlichen Wache.
Von 1994 bis 1999 übte er neben seiner hauptamtlichen Tätigkeit an der Feuerwache das Amt als ehrenamtlicher Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Castrop-Rauxel aus. Parallel dazu bekleidete er von 1994 bis zum Jahr 2000 auch das Amt des Vorsitzenden des Verbandes der Feuerwehren der Stadt Castrop-Rauxel.
Hermann Sellinghoff engagierte sich nicht nur auf lokaler Ebene für seine Feuerwehr, sondern war darüber hinaus auch als Fachberater und Ausbilder auf Kreisebene tätig.
Auch nach seiner aktiven Zeit blieb er der Feuerwehr stets verbunden und war gern gesehener Gast bei den verschiedensten Veranstaltungen.