Aktuelles

Verkehrsunfall auf der B235 Höhe Autohaus

15.02.2017  Bilder Bundestraße mit Rettungshubschrauber gelandet Einsatzfahrzeuge im HintergrundZu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurde die Hauptamtliche Wache sowie der Rettungsdienst gegen 16:22 Uhr alarmiert.

In Höhe des Autohauses Laumen in Fahrtrichtung Datteln war es zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKW gekommen.

Dabei wurde die Fahrerin eines Fahrzeuges in ihrem Auto eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden.

Die Bundesstraße 235 musste für die Rettungsmaßnahmen und die Landung des Rettungshubschraubers vollständig gesperrt werden.

Die schwerverletzte Fahrerin wurde nach der Versorgung durch den Rettungsdienst nicht mit dem Hubschrauber sondern mit dem Rettungswagen zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Für die Feuerwehr und den Rettungsdienst war der Einsatz nach rund einer Stunde beendet.