Aktuelles

Leistungsnachweis 2017 in Haltern am See erfolgreich absolviert

Leistungsnachweis 201717.09.2017 Am gestrigen Samstag fand der alljährliche Leistungsnachweis der Feuerwehren im Kreis Recklinghausen statt. An der Veranstaltung auf dem Sportgelände "Am Lippspieker" in Haltern am See nahmen rund 60 Gruppen von Feuerwehren aus dem gesamten Kreisgebiet teil. Aus Castrop-Rauxel waren aus den freiwilligen Löschzügen Castrop, Rauxel-Dorf, Henrichenburg und Merklinde insgesamt fünf Gruppen erfolgreich beim Leistungsnachweis vertreten.

Von den Teilnehmern war im feuerwehrtechnischen Teil eine Löschangriffsübung mit einem B-Strahlrohr und zwei C-Strahlrohren zu absolvieren. Ferner waren verschiedene Knoten und Stiche anzulegen. Im theoretischen Teil hatten die Feuerwehrleute verschiedene Fachfragen zu beantworten. Ferner war ein Staffellauf zu absolvieren.

Für ihre erfolgreiche Teilnahme am Leistungsnachweis 2017 erhielten einige Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Castrop-Rauxel Leistungsabzeichen verschiedener Stufen,

- das Leistungsabzeichen in Bronze für die erstmalige Teilnahme:
Niklas Denter, Bernhard Glittenberg, Yves Kallinowski, Florian Meissner, David Resnik, Lukas Schulze

- das Leistungsabzeichen in Silber für dreimalige Teilnahme:
Dominik Ewert, Carlos Frecker, Andreas Harwig

- das Leistungsabzeichen in Gold für fünfmalige Teilnahme:
Andre Erdmann, Mario Gladisch, Ann-Kristin Kanti, Frank Nötte

- das Leistungsabzeichen in Gold auf rotem Grund für fünfzehnmalige Teilnahme:
Sebastian Stark

- das Leistungsabzeichen der Sonderstufe in Gold mit Jahreszahl für dreißigmalige Teilnahme:
Thomas Mittermeier

Die Leistungsabzeichen und Urkunden wurden von Kreisbrandmeister Robert Gurk überreicht.