Alarm- und Ausrückeordnung

Die Alarm- und Ausrückeordnung (AAO) enthält Einsatzstichwörter, Alarmstufen und Einsatzmittel. Alarmstichwörter sind Einsatzbegriffe, welche die Art der Einsätze kurz und prägnant wiederspiegeln. Alarmstufen nehmen mit steigender numerischer Zahl an Relevanz zu. Einsatzmittel sind die jeweiligen Fahrzeuge der Feuerwehr und des Rettungsdienstes.

Die integrierte Kreisleitstelle Recklinghausen alarmiert die zuständige Feuerwehr mit dem zutreffenden Einsatzstichwort. Je nach Stichwort rückt die Feuerwehr mit den dafür vorgesehenen Fahrzeugen aus, die in der Ausrückeordnung festgelegt sind.