Ausgelöster Rauchmelder in Rauxel an der Schulstraße

25.12.2016 Bild mit der Drehleiter vor dem Gebäude der Korb der Drehleiter vor dem Fenster im dritten ObergeschossZu einem ausgelöstem Rauchmelder wurde die Hauptamtliche Wache am ersten Weihnachtstag gegen 8 Uhr alarmiert.

Vor Ort wurde in einer Wohnung im dritten Stock eines Mehrfamilienhauses ein Zimmerbrand festgestellt. Die Löschzüge Castrop und Rauxel-Dorf wurden daraufhin zur Unterstützung alarmiert.

Aus der Wohnung wurde eine Person durch den Angriffstrupp gerettet und dem Rettungsdienst zur weiteren Versorgung übergeben.
Die Person wurde mit einer schweren Rauchgasvergiftung in das nächstgelegene Krankenhaus gebracht.

Der Einsatz für die Feuerwehr konnte gegen 9:30 Uhr beendet werden.

Die Brandstelle wurde für die weiteren Ermittlungen der Polizei übergeben.