LF 10/6-2 (2004)

Löschgruppenfahrzeug 10/6

Fahrzeughersteller: DaimlerChrysler
Fahrzeugtyp: 976.X3
Aufbauhersteller: Schlingmann
Zulässiges Gesamtgewicht: 11.000 kg
Erstzulassung: 09/2004
Funkkennung: Castrop 2 LF 10-1
Amtliches Kennzeichen: RE 6822
Löschzug: 2 Rauxel-Dorf
  • LF_10-6-2_2004_01_web

LF 16-TS-2 (1988)

Löschgruppenfahrzeug 16 Tragkraftspritze

Fahrzeughersteller: Iveco Magirus
Fahrzeugtyp: 90-16 AW
Aufbauhersteller: Magirus
Zulässiges Gesamtgewicht: 9.000 kg
Erstzulassung: 11/1988
Funkkennung: Castrop 2 LF 16 TS-1
Amtliches Kennzeichen: NRW 8-5094
Löschzug: 2 Rauxel-Dorf
  • LF_16-TS_1988_01_web

LF 8-2 (1982)

Löschgruppenfahrzeug 8

Fahrzeughersteller: Daimler-Benz
Fahrzeugtyp: LF 508 DG
Aufbauhersteller: Ziegler
Zulässiges Gesamtgewicht: 5.490 kg
Erstzulassung: 03/1982
Funkkennung: Castrop 2 LF-1
Amtliches Kennzeichen: RE 2827
Löschzug: 2 Rauxel-Dorf
  • LF_8-1_1982_01_web

MTW-2 (2004)

Mannschaftstransportwagen

Fahrzeughersteller: DaimlerChrysler
Fahrzeugtyp: Sprinter
Zulässiges Gesamtgewicht: 2.950 kg
Erstzulassung: 01/2004
Funkkennung: Castrop 2 MTF-1
Amtliches Kennzeichen: RE 6820
Löschzug: 2 Rauxel-Dorf
  • MTW-1_2004_01_web

SW 1000 (1988)

Schlauchwagen 1000

Fahrzeughersteller: VW / MAN
Fahrzeugtyp: 8.136FAE
Aufbauhersteller:  
Zulässiges Gesamtgewicht: 7.490 kg
Erstzulassung: 03/1988
Funkkennung: Castrop 2 SW 1000-1
Amtliches Kennzeichen: RE 2864
Löschzug: 2 Rauxel-Dorf
  • SW_1000_1988_01_web

Dieses Fahrzeug war ursprünglich ein RW, der in Eigenarbeit zum SW umgebaut wurde.